Software-Entwickler (w/m)

Die IT Abteilung der Labkom Biochemische Dienstleistungen GmbH entwickelt, liefert und betreibt Soft- und Hardwareprodukte für den regulierten Betrieb in medizinisch-diagnostischen Großlaboren. Syscomp betreut derzeit verschiedene Rechenzentren verteilt im ganzen Bundesgebiet.
Eine Kernaufgabe ist die Entwicklung des Labor-Informations-Management-Systems ELADIS. Als einer der führenden Hersteller von LIMS-Anwendungen stellen wir höchste Ansprüche an die Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit der Software.
Zur Unterstützung unseres Teams in Augsburg suchen wir ab sofort einen

Software-Entwickler (w/m)

Aufgaben und Verantwortung

  • Mitwirkung an modernen und anspruchsvollen Softwarelösungen zum Einsatz im Gesundheitswesen
  • Erstellung und Umsetzung von Konzepten zur optimalen Neuentwicklung von ELADIS Systemmodulen (Frontend, Backend, Datenbank)
  • Modernisierung von bestehenden Applikationen
  • Testen und Qualifizieren von Softwareprodukten in einem regulierten Umfeld auf Anforderung des First-Level-Supports Mitwirkung bei Klärung von Anwenderanfrage

Anforderungen

  • Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • sehr gute Kenntnisse in objektorientierten Programmiersprachen (C/C++) und des Betriebssystems Linux
  • Kenntnisse im Umgang mit den Qt-Bibliotheken
  • soziale Kompetenz, Qualitätsbewusstsein, Engagement und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten verbunden mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Interesse an kontinuierlicher Weiterbildung

Wir bieten Ihnen nach fundierter Einarbeitung ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie eine 40 Stundenwoche und angemessene Bezüge.

LabKom Biochemische Dienstleistungen GmbH
August-Wessels-Straße 5, 86154 Augsburg
E-Mail: bewerbung@labkom.de